BioVegetal Rosendünger

Nicht ohne Grund gilt die Rose als Symbol der Liebe – denn wer würde sich nicht sofort in den anmutigen Anblick eines in voller Blüte stehenden Rosenbusches verlieben? Die spezielle Zusammensetzung des Rosendüngers in Granulatform von BioVegetal macht Ihre Rosen zu den schönsten weit und breit.

Jetzt bestellen
biovegetal-rosen-desktop

Zusammensetzung

15%
Stickstoff
55%
Organischer Anteil
(Humus, Ton, Guano)
21%
Phosphat
7%
Kalium
2%
Magnesium
Stickstoff
Organischer Anteil
(Humus, Ton, Guano)
Phosphat
Kalium
Magnesium

Die Stärken des BioVegetal Düngers

Langzeitwirkung

Der einzigartige organische Ton-Humus Komplex von BioVegetal bindet die mineralischen Nährstoffe im Düngergranulat und gibt sie über einen längeren Zeitraum gezielt frei. So bereiten Sie Ihren Pflanzen nicht nur bis zum nächsten Regen eine Freude, sondern noch lange darüber hinaus. Aber auch sofort wirkt der Dünger, da die mineralischen Nährstoffe nicht erst noch zersetzt werden müssen, bevor sie Ihren Pflanzen Kraft schenken.

Erhöhte Bodenfruchtbarkeit

Die krümelige Struktur und die Zusammensetzung des organischen Ton-Humus-Komplexes sorgen dafür, dass der Boden schön aufgelockert wird, aber gleichzeitig einen guten Zusammenhalt hat. Dadurch verbessert sich der Luft- und Wasserhaushalt – und das wiederum schafft ideale Bedingungen für die Wurzeln Ihrer Pflanzen, aber auch für Mikroorganismen und kleine Gartenhelfer wie den Regenwurm, der ein wahrer Meister der Bodenaufbereitung ist.

Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten

Die einzelnen Nährstoffe, die BioVegetal in einer idealen Zusammensetzung bereitstellt, helfen Ihren Pflanzen, das Beste aus sich herauszuholen. So ist es vor allem Kalium, das der allgemeinen Widerstandskraft zuspielt. Letztendlich sind es aber alle mineralischen Nährstoffe zusammen in Kombination mit dem organischen Ton-Humus-Komplex, die Ihre Pflanzen stark gegen Krankheiten und Schädlinge aller Art machen.

Sparsam in der Anwendung

Die wohldurchdachte Komposition des organisch-mineralischen Düngers ermöglicht eine sparsame und zielgerichtete Verwendung. Durch die Beschaffenheit des Granulats können Sie den Dünger exakt dosieren. Seine Streufähigkeit macht die Verteilung im Boden kinderleicht. Da der Ton-Humus-Komplex die mineralischen Nähstoffe lange speichert, muss später weniger nachgedüngt werden.

Schont das Grundwasser

In dem organischen Ton-Humus-Komplex sind die mineralischen Nährstoffe Stickstoff, Kalium, Phosphor und Magnesium fest eingebunden und werden nur langsam abgegeben. Sie versickern nicht mit dem ersten Regenguss oder beim Gießen im Boden und werden so ins Grundwasser ausgewaschen. Das macht den Dünger von BioVegetal auch interessant für den Einsatz in Wasserschutzgebieten.

Empfehlungen für den Dünger

Anwendung

Zur Neupflanzung im Herbst

Etwa 100g (ca. 6-8 gehäufte Esslöffel) je Rosenstock zu Vegetationsbeginn auf die obere Bodenschicht streuen, leicht einarbeiten und angießen. Den Dünger nicht in das Pflanzloch streuen!

Zur Pflegedüngung

Im März/ April 30g je Rosenstock (ca. 2 gehäufte Esslöffel) auf den Wurzelraum streuen und einhacken und bei trockenem Boden angießen.
Die gleiche Menge erneut nach der Blüte im Juni/Juli und nach der abgeschlossenen Hauptblüte im Frühherbst ausstreuen.

Die Anwendungsempfehlung ist eine Orientierungshilfe und sollte den individuellen Ansprüchen angepasst werden.

Hinweise

„Für Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahren!“
„Vor Sonneneinstrahlung schützen und trocken lagern.“

Ausgangsstoffe

Urea Stickstoff, Tonmehl, Rohphosphat, Dicalciumphosphat, Kaliumsulfat, Kaliumchlorid, Magnesiumoxid, Humus (Kompost aus getrennter Sammlung), Seabird-Guano, Diatomeenerde, Ligninsulfonat (Granulier Hilfsstoff)